Pestalozzi-Oberschule

Neusalza-Spremberg

Vorlese-Wettbewerb

Am 29.11.2013 fand der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an unserer Schule statt.
10 Schüler haben daran teilgenommen, um ihre Lesekünste zu präsentieren.
Alle stellten zuerst ein Buch vor, was sie sich selbst ausgesucht haben und danach mussten sie einen unbekannten Text lesen.
Die Schüler haben sich tapfer geschlagen und die Jury entschied, dass Lea Falk aus der Klasse 6a die Beste war.
Sie durfte als Vertreterin unserer Schule zum Kreisvorlesewettbewerb nach Großschönau fahren.
Dort stellte sich aus sieben verschiedenen Schulen des Landkreises Löbau-Zittau je ein Teilnehmer dem Wettkampf.
Die Kriterien waren die gleichen wie bei uns. Jede Leseratte durfte zuerst wieder aus einem selbst gewählten Buch vorlesen und danach bekamen sie einen unbekannten Text vorgelegt.
Hier war es schon schwieriger, denn alle sieben Schüler waren ja die Besten der jeweiligen Schulen.
Auch hier konnte Lea ihre Favoritenrolle behaupten und wurde am 22.3.14 als Siegerin des Kreisentscheids zum Bezirksentscheid nach Bautzen geschickt.
Hier nahmen Gymnasiasten und Oberschüler von Schulen aus Dresden, Freital, Riesa, Senftenberg u.a. teil.
Lea konnte bei diesem Wettbewerb einen prima 2. Platz für unsere Schule herausholen.
 
Herzlichen Glückwunsch!
Michelle Richter
 
Vorlesewettbwerb
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.