Pestalozzi-Oberschule

Neusalza-Spremberg

Unser Fußball-Team war sehr erfolgreich

Am Dienstag, den 07.05.2013, fuhr die Auswahl der Klassen 5 und 6 zum Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ nach Neugersdorf.
 
Nach der Eröffnung um 9.00 Uhr hatten wir das erste Spiel gegen die „Mittelschule am Burgteich“ aus Zittau. Leider gerieten wir erstmal in Rückstand. Nach einem Foulelfmeter, der leider nur an den Pfosten gegangen war, schoss Louis Rudolph den 1:1 Ausgleich für unsere Schule. Das 2:1 erzielte Eric Huber. Damit war das erste Spiel gewonnen.
 
Das nächste Spiel spielten wir gegen die Andert-Mittelschule aus Ebersbach. Das 1:0 kam ziemlich schnell durch Benjamin Wendschuh. Das 2:0 und auch das 3:0 für unsere Schule schoss Louis Rudolph. Beherzt schnappte sich Benjamin Wendschuh nach einem erneuten Foulelfmeter den Ball und schoss ihn zum 4:0 ins Tor. Auch das 5:0 sowie das 6:0 schoss Benjamin Wendschuh.
 
Danach hatte unsere Mannschaft 30 min. Pause, bevor dann die Mittelschule aus Großschönau gegen uns antreten musste. Und auch dieses Spiel sollte ein torreiches Match werden. Das 1:0 schoss Eric Huber. Das 2:0 erzielte Louis Rudolph. Das 3:0 kam dann wieder von Eric Huber. Dann stellten wir unsere Mannschaft um und Benjamin Wendschuh besetzte den Sturm. Das 4:0, 5:0, 6:0 und das 7:0 schoss dann auch Benjamin Wendschuh.
 
Danach sollten wir auf unseren stärksten Gegner treffen, das „Geschwister Scholl Gymnasium“ aus Löbau. Nach einem 0:1 Rückstand schoss Eric Huber den 1:1 Ausgleich.
Trotz Kampfgeist und viel Engagement blieb es in diesem Spiel bei diesem gerechten unentschieden.
 
Das letzte Spiel bescherte uns als Gegner das „Christian Weise Gymnasium“ aus Zittau. Das 1:0 für uns erzielte auch hier Benjamin Wendschuh. Das 2:0 schoss Eric Huber. Das letzte Tor im Turnier schoss Benjamin Wendschuh.
 
Für die Mittelschule Neusalza-Spremberg spielten:
Benjamin Wendschuh (10), Eric Huber (5), Louis Rudolph (4), Jakob Kardorf, Henry Zugwurst, Moritz, Max Schrinner, Paul Witschel, Lukas Brösel (TW)
 
Insgesamt erzielte unsere Mannschaft: 19 Tore, erhielt nur 2 Gegentore und kam am Ende auf 13 Punkte. Damit belegte wir den ersten Platz und haben uns für die nächste Runde am 23.05.2013 in Bautzen qualifiziert.
 
Bericht von Benjamin Wendschuh
 
 
Am 23.05.2013 fand in Bautzen das Regionalfinale mit den 4 besten Mannschaften statt.
Unser Team gewann gegen die MS Mücka 5:0, spielte gegen das Gymnasium Bautzen 0:0 und verlor gegen das Gymnasium Hoyerswerda 0:8.
Somit erkämpfte sich unsere Mannschaft einen guten 3. Platz und konnte sich über einen neuen Fußball  freuen.
 
Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!
 
Das erfolreiche Team
Fußballteam Klasse 5/6

 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.